Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Strand im Osten

Vom Grundstück Blick über das Meer nach Osten.

Meer im Osten




Großes Bild im neuen Fenster
Sonnenaufgang im Osten





Strand

Vom Grundstück hat man nicht nur einen sehr schönen Blick nach Osten übers Meer sondern auch einen wunderbaren Blick über den Strand nach Norden. Ebbe und Flut sind an der Ostküste sehr ausgeprägt und unterliegen einem ca. 6 stündigen Rhythmus. Je nach Jahreszeit sowie Wind und Wetterlage kann Seegras am Strand angeschwemmt werden.

Strandblick nach Norden




Großes Bild im neuen Fenster
Vom Strand Blick zum Garten


Großes Bild im neuen Fenster
Blick von der Hängeschauckel


Großes Bild im neuen Fenster
Strand im Norden mit Seegras





Treppe zum Strand


Das Grundstück liegt etwa 4 Meter höher als der Sandstrand. Dies hat den
Vorteil, dass die am Stand befindlichen Händler nicht auf das Grundstück 
gelangen können und die Besucher unbehelligt Ihren Urlaub genießen. Über die 
Treppe gelangen Sie zum Sandstrand.


Treppe zum Meer




Großes Bild im neuen Fenster
Treppe zum Stand


Großes Bild im neuen Fenster
Blick vom Strand zum Grundstück


Großes Bild im neuen Fenster
Blick vom Strand zum Grundstück


Großes Bild im neuen Fenster
Tür zum Strand


Großes Bild im neuen Fenster
Treppe zum Strand